Panasonic Aquarea

Panasonic Aquarea Wärmepumpen

Panasonic Aquarea Luft-Wasser Wärmepumpen.


Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen helfen Energiekosten zu senken, sind dabei umweltschonend und bieten selbst bei Außentemperaturen von -20 °C höchste Heizleistung und Energieeffizienz. Die Aquarea-Systeme von Panasonic basieren auf einer hocheffizienten Wärmepumpentechnologie, mit der Sie Ihr Heim selbst bei Außentemperaturen bis -20 °C angenehm heizen und Ihr Brauchwasser erwärmen können. Je nach Modell kann das System im Sommer auch zum Kühlen genutzt werden. Optional bieten wir die Panasonic Aquarea Wärmepumpe nur mit Inbetriebnahmeservice, kältetechnischer Montage- und Inbetriebnahme, sowie der hydraulischen Anbindungan Ihr Heizsystem an.


Panasonic Aquarea Baureihen
Panasonic PAW-BTANK50L-2 Pufferspeicher zur Volumenerweiterung
Panasonic PAW-BTANK50L-1 Pufferspeicher zur Volumenerweiterung
349,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 33 bis 36 (von insgesamt 36 Artikeln)

Panasonic Aquarea Wärmepumpen der LT-Baureihe:

Die Aquarea-Baureihe SDC eignet sich sowohl für die Anbindung an Bestandsanlagen mit Heizkesselunterstützung als auch für Neubauten mit Fußbodenheizung, Niedertemperatur-Heizkörpern und sogar Ventilatorkonvektoren. Es besteht auch die Möglichkeit der Einbindung einer Solaranlage, wodurch nicht nur die Energieeffizienz gesteigert, sondern auch die Auswirkung auf die Umwelt minimiert wird. Darüber hinaus kann zur individuellen Regelung und Überwachung der Heiz- und Kühlfunktion ein Raumthermostat angeschlossen werden. Heizbetrieb der LT-Modelle bis -20°C

 

Panasonic Aquarea Wärmepumpen der T-CAP-Baureihe:

Die Modelle der H-Generation erbringen ihre Nennleistung selbst bei Außentemperaturen bis -20 °C ohne Zuhilfenahme des E-Heizstabs.
Die T-CAP-Modelle der H-Generation von Panasonic verfügen über ein völlig neu konzipiertes Hydromodul sowie einen ebenfalls neu entwickelten Regler mit grafischer, hintergrundbeleuchteter LCD-Anzeige und Touch-Tasten. Dank ihrer ausgereiften Technologie und fortschrittlichen Regelung sind sie in der Lage, selbst bei –20 °C nahezu die volle Heizleistung und Energieeffizienz ohne den Einsatz eines Elektro-Heizstabs zu gewährleisten, und können bei Außentemperaturen bis –28 °C eingesetzt werden. Dies bietet eine hohe Sicherheit bei der Planung dieser Heizsysteme selbst bei kältesten regionalen Auslegungstemperaturen.


Panasonic DHW - Brauchwasserwärmepumpen

Neben den Aquarea Wärmepumpen für die Heizung und Warmwassererzeugung, bietet Panasonic auch reine Brauchwasserwärmepumpen (DHW) an.